Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Geschäftsbericht 2015 Teil 2 (Finanzteil)

Österreichische Post AG  GEschäftsbericht 2015 117 Die folgenden Tabellen zeigen die Überleitung der Stufe-3-Bewertungen zum beizulegenden Zeitwert von finanziellen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten für die Geschäftsjahre 2014 und 2015: Finanzielle Vermögenswerte Mio EUR 2014 2015 Anfangsbestand 1. Jänner 12,2 13,9 Gesamte Gewinne und Verluste Erfolgswirksam in der Position Sonstige Erträge erfasst 1,7 0,0 Erfolgsneutral im sonstigen Ergebnis erfasst 0,0 0,7 Endbestand 31. Dezember 13,9 14,6 Der erfasste Gewinn im Vorjahr betrifft zur Gänze die Folgebewertung des derivativen Vermögenswerts Call-Option Aras Kargo a.s. Der im sonstigen Ergebnis erfasste Gewinn im Geschäftsjahr 2015 betrifft die Folgebewertung der an der Wiener Börse AG gehaltenen Anteile. Finanzielle Verbindlichkeiten Mio EUR 2014 2015 Anfangsbestand 1. Jänner 0,1 0,2 Gesamte Gewinne und Verluste Erfolgswirksam in der Position Sonstige Erträge erfasst 0,0 –0,1 Zugänge Zugänge aus Unternehmenserwerben 0,1 2,3 Endbestand 31. Dezember 0,2 2,3 Die Zugänge im Geschäftsjahr 2015 betreffen die im Zusammenhang mit dem Erwerb der Aktionsfinder GmbH sowie der EMD GmbH erfassten Verbindlichkeiten. 10.1.3 Saldierte Finanzinstrumente Aufrechnungen im Sinn des IFRS 7 finden im Österreichischen Post Konzern im Wesentlichen nur mit internationalen Postbetreibern statt, wobei die aufrechenbaren und entsprechend saldiert ausgewiesenen Beträge unwesentlich sind. Österreichische Post AG  GEschäftsbericht 2015117 Mio EUR 20142015 Anfangsbestand 1. Jänner 12,213,9 Erfolgswirksam in der Position Sonstige Erträge erfasst 1,70,0 Erfolgsneutral im sonstigen Ergebnis erfasst 0,00,7 Endbestand 31. Dezember 13,914,6 Mio EUR 20142015 Anfangsbestand 1. Jänner 0,10,2 Zugänge aus Unternehmenserwerben 0,12,3 Endbestand 31. Dezember 0,22,3

Seitenübersicht