Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Geschäftsbericht 2015 Teil 2 (Finanzteil)

36 Österreichische Post AG  GEschäftsbericht 2015 corporate governance Konzernabschluss service konzernlagebericht Geschäftsverlauf und ­ wirtschaftliche Lage Die Analyse der Bilanzstruktur nach Fristigkeiten zeigt, dass der überwiegende Teil der Bilanzsumme mit einem Anteil von 56,4% bzw. 909,6 Mio EUR auf langfristiges Vermögen entfällt. Inner- halb des langfristigen Vermögens nehmen die Positionen Sachanlagen, immaterielle Vermögenswerte und Geschäfts- oder Firmenwerte mit 654,9 Mio EUR eine bedeutende Stellung ein. Zu den größten Posten des kurzfristigen Vermögens gehören mit 288,8 Mio EUR die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen sowie mit 299,6 Mio EUR die Zah- lungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente. Inklusive der Wert- papiere von 57,2 Mio EUR lagen die Finanzmittel der Österreichi- schen Post per 31. Dezember 2015 damit bei 356,7 Mio EUR. Das zur Veräußerung gehaltene Vermögen belief sich auf 63,8 Mio EUR. Passivseitig setzt sich die Bilanzsumme aus Eigenkapital (39,8%), langfristigen Schulden (23,9%), kurzfristigen Schulden (32,0%) sowie Schulden im Zusammenhang mit zur Veräußerung gehalte- nen Vermögenswerten (4,3%) zusammen. Die langfristigen Schul- den von insgesamt 384,9 Mio EUR beinhalten im Wesentlichen Rückstellungen (in Summe 355,9 Mio EUR). Bei den kurzfristigen Schulden in Höhe von 516,3 Mio EUR dominieren Verbindlichkei- ten mit 355,7 Mio EUR (davon aus Lieferungen und Leistungen 177,3 Mio EUR). Die Schulden im Zusammenhang mit zur Veräu- ßerung gehaltenen Vermögenswerten betrugen 70,0 Mio EUR. Mio EUR 31.12.20131 angepasst 31.12.2014 31.12.2015 Struktur 31.12.2015 Aktiva Sachanlagen, immaterielle Vermögenswerte, Geschäfts- oder Firmenwerte 839,7 769,9 654,9 40,6% Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien (Investment Property) 33,5 51,8 60,5 3,7% Nach der Equity-Methode bilanzierte Finanzanlagen 50,3 53,3 53,2 3,3% Vorräte, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und Sonstiges 397,4 464,2 409,3 25,4% Andere finanzielle Vermögenswerte 77,2 67,1 71,8 4,4% davon Wertpapiere 65,0 53,1 57,2 – Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 240,2 264,1 299,6 18,6% Zur Veräußerung gehaltene Vermögenswerte 1,9 0,6 63,8 4,0% 1.640,2 1.671,0 1.613,0 100% Passiva Eigenkapital 699,4 702,7 641,7 39,8% Rückstellungen 517,3 540,5 516,6 32,0% Andere finanzielle Verbindlichkeiten 21,0 17,7 12,6 0,8% Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und Sonstiges 402,6 409,5 372,1 23,1% Schulden iZm zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerten 0,0 0,6 70,0 4,3% 1.640,2 1.671,0 1.613,0 100% 1 Bilanzstruktur nach angepasster Darstellung von Ertragsteuererstattungsansprüchen/Ertragsteuerverbindlichkeiten und dem Ausweis von erhaltenen Anzahlungen sowie der ­ Zusammenfassung von Bilanzposten Bilanzstruktur nach Positionen Bilanzstruktur nach Fristigkeiten Mio EUR 1.613,0 516,3 70,0 384,9 641,7 1.613,0 639,6 63,8 909,6 davon Zahlungs- mittel/und -äquiva- lente 299,6 Kurzfristiges Vermögen Vermögen iZm Veräu- ßerung Schulden iZm Veräu- ßerung Kurzfristige Schulden Langfristige Schulden Langfristiges Vermögen Eigenkapital AKTIVA davon Sachan- lagen 571,9 davon Verbind- lichkeiten 355,7 PASSIVA davon ­Rück- stellungen 355,9 31.12.201431.12.2015 Struktur oder Firmenwerte 839,7769,9654,940,6% Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien (Investment Property) 33,551,860,53,7% Nach der Equity-Methode bilanzierte Finanzanlagen 50,353,353,23,3% Vorräte, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und Sonstiges 397,4464,2409,325,4% Andere finanzielle Vermögenswerte 77,267,171,84,4% davon Wertpapiere 65,053,157,2 – Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 240,2264,1299,618,6% Zur Veräußerung gehaltene Vermögenswerte 1,90,663,84,0% 1.640,21.671,01.613,0100% Eigenkapital 699,4702,7641,739,8% Rückstellungen 517,3540,5516,632,0% Andere finanzielle Verbindlichkeiten 21,017,712,60,8% Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und Sonstiges 402,6409,5372,123,1% Schulden iZm zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerten 0,00,670,04,3% 1.640,21.671,01.613,0100%

Seitenübersicht