Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

E-Brief

Bild

Die Post übernimmt Ihre Daten, bereinigt die Adressen, erstellt ein Layout und prüft, ob der Empfänger elektronisch erreichbar ist. Falls ja, stellen wir Ihre Sendung als E-Brief kostengünstig in den E-Briefkasten zu. Andernfalls drucken wir das Dokument aus, kuvertieren es und stellen es physisch zu. Ihre Sendung findet damit immer den kostengünstigsten Weg zum Kunden.

Mehr als 170.000 Empfänger nehmen bereits aktiv am Service E-Brief teil und täglich werden es mehr. Um das Service für diese und neue Kunden noch attraktiver zu machen, hat die Post weiter in die digitale Infrastruktur investiert und bietet beim E-Brief laufend neue Erweiterungen:

Tages-Post:

Sie wollen auch bei geringem Briefaufkommen den einfachen Versand über E-Brief nutzen und dabei Porto sparen?
Dann haben wir nun die optimale Lösung für Sie:
Registrieren Sie sich auf tages-post.at und laden Ihre Briefe künftig als PDF Dokumente hoch. Das System stellt jene Sendungen, bei denen das Adressfeld mit einem E-Brief Nutzer übereinstimmt, elektronisch zu. Alle anderen Sendungen werden gedruckt, kuvertiert und postalisch zugestellt.

 

E-Brief in der Post App:

Rund die Hälfte unserer Kunden nutzt den E-Brief bereits mittels Smartphone. Um das Service auch für Ihre Kunden attraktiver zu gestalten, wurde der E-Brief nun in die Post App integriert. Ihre Kunden öffnen den E-Briefkasten einfach mit Fingerprint oder ihrem persönlichen Pin und empfangen und lesen Sie Ihre wichtigsten Dokumente in der Post App. Sogar die Bestätigung der Adresse ist ab sofort mobil möglich.

 

Der direkte Draht zum Finanzministerium:

Für FinanzOnline Nutzer landet die Post vom Finanzamt auch in ihrem persönlichen E-Briefkasten. Bescheide zur Arbeitnehmerveranlagung oder Kinderbeihilfe Bestätigungen können mittels Handy-Signatur oder Ihrem FinanzOnline Login abgerufen werden. So finden Ihre Kunden alle wichtigen Sendungen an einem Ort.

 

Bezahlfunktion:

Wollen Sie Ihren Kunden auch gleich eine Bezahlung der übermittelten Dokumente bieten, so können wir im E-Brief für Sie die Bezahlung aktivieren. Betragsreduktionen können dabei unterbunden werden und Sie erhalten Ihr Geld rascher.

Versenden auch Sie Ihre Briefe als E-Briefe und zahlen Sie für jede Sendung nur € 0,34, egal wie viele Seiten sie hat. Mit unseren Erweiterungen bieten Sie Ihren Kunden eine Lösung für elektronische Zustellungen, die begeistert.

 

Die E-Brief Success Story finden Sie hier: GENERALI versendet E-Briefe - Höhere Effizienz bei gleichzeitiger Kostenreduktion

Mehr zur Empfangsseite des E-Brief finden Sie unter https://e-brief.post.at

  • Reduktion von Druck- und Versandkosten
  • Ein Briefkasten für alle Dokumente
  • Wählbare Sicherheitsstufen für Versender und Empfänger
  • Schnell wie ein E-Mail, sicher wie ein Brief

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an: business@post.at