Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Directmail

Directmail

Directmail kann mehr!

Setzen Sie die Kraft adressierter Werbung frei!

Directmails sind die beliebteste Werbeform im Print-Dialog – hochwertig, aufmerksamkeitsstark und messbar erfolgreich.

Jedes dritte österreichische Unternehmen setzt auf adressierte Werbepost in seinem Marketingmix. 227 Mio. Euro wurden 2015 in Directmails investiert!
  • 63 % der Österreicher lieben Mailings mit Gutscheinen
  • 56 % der Österreicher lieben Mailings mit Preisaktionen

Wie wichtig ist Dialogmarketing für Österreichs Unternehmer und Marketingverantwortliche? Wo wartet der nächste große Fang? Wo hat die Branche bei den Werbespendings 2015 die Netze ausgelegt? Über 500 österreichische Firmen wurden von der Agentur marketmind zu ihren Marketingaktivitäten im Jahr 2015 und ihren geplanten Maßnahmen befragt.

Dabei zeigt sich, dass die Unternehmen 2015 trotz flauer Konjunktur wieder mehr in Werbung investiert haben als ein Jahr zuvor. Die Gesamtwerbespendings (Produktion, Kreation, Schaltungen) betrugen 6,5 Mrd. Euro, ein Plus von 2,3% zu 2014.

Auch 2016  sehen 2/3 der Marketingentscheider eine steigende Bedeutung des Dialogmarketings, sowohl im Dialog Print als auch im Dialog online. Des Weiteren wird für 2016 eine starke  Verzahnung aller Dialogkanäle erwartet. Alle Ergebnisse finden Sie im Dialog Marketing Report 2016

In der vorliegenden Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Top-Online-Shops in Österreich“ in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband, der Österreichischen Post und Google Austria untersucht das ECC Köln im dritten Jahr die aus Kundensicht besten Online-Shops in Österreich und nimmt zentrale Erfolgsfaktoren im E-Commerce unter die Lupe.

Eine aktuelle Studie von Marketagent im Auftrag der Österreichischen Post (Fieldzeit Dezember 2015, N=1006) analysiert die Bedeutung von Produktproben in der Österreichischen Handelslandschaft. Die Studie beleuchtet u.a. die Fragen, wie wichtig Produktproben sind, wer die relevante Zielgruppe ist und in welcher Form diese gerne erhalten werden.
  • Für 46 % der Befragten, die ein Produkt kaufen bzw. ausprobieren, stellen kostenlose Warenproben/ Produktmuster einen Anreiz dar.
  • 85 % (90 % der Frauen und 80 % der Männer) finden Warenproben/ Produktmuster grundsätzlich interessant.
  • Proben im Briefkasten vorzufinden, ist für 71 % der Probanden interessant.
  • Die Top 3 Gründe für das Interesse an Samplings sind:
    die Möglichkeit, Produkte auszuprobieren,
    sich ein eigenes Urteil zu bilden und
    diese in Ruhe zu Hause testen zu können.

Die LeadManagementPlattform bietet Ihnen eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten: 
  • Kampagnensteuerung
  • Responsemessung
  • Leadqualifizierung
  • Nachfassaktionen
  • Erfolgskontrolle

Für weitere Informationen oder einen persönlichen Beratungstermin wenden Sie sich bitte an directmail@post.at oder 0800/212 212.

Spezielle Informationen zur Branche Tourismus finden Sie unter: www.directmail-tourismus.at