Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Dokumentenmanagement System

Ein DMS erleichtert Ihrem Unternehmen die Bearbeitung und Archivierung von Dokumenten und Informationen – seien es physische Eingangspost, Hauspost, Verträge, Emails oder Inputs aus Sozialen Medien. Erstmals können Unternehmen physische Post mit digitalen Dokumenten zu einem strukturierten Ganzen verbinden. Schnittstellen und Medienbrüche in der Bearbeitung gehören damit der Vergangenheit an. Bis dato unterschiedliche und inkompatible Systeme werden vereinheitlicht.

Was verbessert sich dadurch? Ihre Dokumentenlogistik wird vereinfacht, unstrukturierte Ablage- und Archivsysteme ersetzt und die Zusammenarbeit verteilter Teams einfacher und professioneller gestaltet. Ihr Unternehmen erhält eine solide Grundlage für einen internen wie externen nachvollziehbaren Informationsaustausch. Individuelle Zugriffs- und Bearbeitungsrechte sorgen für Transparenz und größtmögliche Sicherheit. Physische Ablagesysteme und Archive gehören damit der Vergangenheit an.

Besonders geeignet sind Dokumentenmanagement Systeme für folgende Themen in Unternehmen:
  • DMS Kollaboration erleichtert den teamübergreifenden Austausch von Dokumenten und Informationen, auch über Unternehmensgrenzen hinweg.
  • DMS Workflow bildet die Abläufe für projektbezogene Dokumentenlogistik ab.
  • DMS Akte vereinfacht Handhabe und Suche von Informationen in verschiedenen Akten und Ablagestrukturen.
  • DMS Archiv bezeichnet die revisionssichere und compliancegerechte Ablage von Dokumenten mit nachhaltiger Recherche- und Suchfunktion.

  • Ihre Unternehmensdokumentation liegt unternehmensweit in einheitlicher Form auf, eben als Dokumentenmanagement System. Darin sind Dokumente klassifiziert und kategorisiert gespeichert.
  • Ein DMS gewährleistet schlanke und nachvollziehbare Prozessabläufe: Diese Einheitlichkeit von Dokumentenprozessen erhöht Ihre Produktivität.
  • Dieses automatisierte Management aller Ihrer Dokumente – physisch wie digital, intern wie extern – sorgt für effiziente und produktive Service-Levels ohne Unterbrechungen.
  • All das reduziert Prozess-, Lager- und Suchkosten, vereinfacht Arbeitsprozesse und optimiert die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen und mit Geschäftspartnern. 
  • Sie haben die Gewissheit, dass Ihre Dokumentenbearbeitung revisionssicher und entsprechend der Compliance organisiert ist.