Klick.Brief

Brief

Vom Druck bis zur Zustellung mit nur einem Klick.

Beim Klick.Brief gehen die Vorteile eines physischen Briefes und der praktische Nutzen der digitalen Welt eine unübertroffene Symbiose ein.

Dabei erstellen Sie Ihre Briefe wie gewohnt auf Ihrem Computer (etwa in Word, Adobe Acrobat, SAP etc.) und übermitteln uns die Daten elektronisch. Dazu benötigen Sie lediglich einen FTP-Client oder unseren kostenlosen Druckertreiber. Nach dem Abschicken können Sie sich wieder voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, denn die Österreichische Post übernimmt Druck, Aufbereitung, Beilagenzuführung und natürlich die bewährte physische Zustellung an Ihre Kundinnen und Kunden. 


Für die einfache und benutzerfreundliche Übermittlung Ihrer Druckdaten stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Verwendung unseres Druckertreibers
  • Upload auf unseren sFTP Server
Bei Bedarf stellen wir natürlich eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Speziallösung zur Verfügung.

 

Druckertreiber

Verwenden Sie unseren kostenlosen Klick.Brief Druckertreiber, um uns Ihre Briefe bequem elektronisch zu übermitteln. Die Erstellung der Briefe erfolgt dabei wie gewohnt durch Programme wie Word, Adobe Acrobat oder beispielsweise auch andere Programme mit Druckfunktion wie SAP oder CRM.

 

 

 

 
Upload auf sFTP-Server

Für umfangreichere Sendungsmengen können Sie Ihre Druckdaten alternativ direkt auf unseren sFTP-Server hochladen.

 

 

 

Installationshinweise:
Die Installation des Druckertreibers funktioniert genauso schnell und einfach wie bei einem lokalen Druckertreiber. Bitte beachten Sie, dass für die Installation Adminrechte erforderlich sind.

Windows 7/8, Vista:

1. Klicken Sie auf den Button „Download Druckertreiber Windows 7/8, Vista“
2. Speichern Sie die Treiberdateien im gewünschten Ordner und bestätigen Sie „Ausführen“
3. Der Installations-Assistent führt Sie Schritt für Schritt durch die Installation.

Um ein individuelles Angebot zu erhalten, füllen Sie einfach unsere Klick.Brief Checkliste aus und schicken Sie diese an klickbrief@post.at. Sie haben Fragen oder benötigen eine Beratung? Dann können Sie sich auch gerne an unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater unter der kostenlosen Rufnummer 0800 212 212 wenden.

Anfrage stellen

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Klick.Brief schon vorab auszuprobieren. Verwenden Sie einfach unseren kostenlosen Druckertreiber und senden Sie sich selbst einen gratis Testbrief zu.

4 einfache Schritte zum Testen:
1. Laden Sie sich den kostenlosen Druckertreiber herunter.
2. Installieren Sie den Druckertreiber auf Ihrem System (Adminrechte erforderlich)
3. Erstellen Sie einen Testbrief (z.B. in Word) und drucken Sie mit dem Drucker „Klick.Brief“ (Datei – Drucken – Klick.Brief)
4. Das war’s! Sie können bis zu 3 Testaufträge gratis versenden. 

Tipp: Senden Sie den Testbrief an Ihre eigene Adresse.

Wenn Sie unser Service überzeugt und Sie den Klick.Brief auch in Ihrem Unternehmen verwenden möchten, senden Sie uns anschließend eine Anfrage für ein konkretes Angebot oder rufen Sie uns einfach an unter der kostenlosen Rufnummer 0800 212 212. 

So einfach funktioniert der Klick.Brief:

Häufige Fragen

  • Was ist der Klick.Brief?
  • Wie werde ich Klick.Brief Kunde?
  • Wieviel kostet der Klick.Brief?
  • Gibt es eine Mindestmenge?
  • Wann und wie bezahle ich?
  • Wie kann ich Ihnen meine Daten übermitteln?
  • Welche Daten kann ich übermitteln?

Häufige Fragen

  •  Was ist der Klick.Brief?
  •  Wie werde ich Klick.Brief Kunde?
  •  Wieviel kostet der Klick.Brief?
  •  Gibt es eine Mindestmenge?
  •  Wann und wie bezahle ich?
  •  Wie kann ich Ihnen meine Daten übermitteln?
  •  Welche Daten kann ich übermitteln?

Dazu passt

Dazu passt

Für besonders wichtige Sendungen

Einschreiben