Zusatzleistungen für EMS in Österreich Hier finden Sie Informationen zur 10:00 Uhr-Zustellung, Samstagszustellung und anderen Extras. Immer die optimale Lösung für Ihre Anforderungen:

Ist der Empfänger werktags nur von 7:00 bis 10:00 Uhr anzutreffen? Mit dieser Zusatzleistung wird Ihr EMS am ersten Werktag nach der Aufgabe bis spätestens 10:00 Uhr zugestellt. Ihre Sendung können Sie in jeder Post-Geschäftsstelle aufgeben.

 

Dieses Service ist für EMS-Sendungen mit Zieladresse in einer österreichischen Landeshauptstadt verfügbar.

EMS arbeitet auch am Wochenende österreichweit. Bei Aufgabe einer EMS-Sendung am Freitag (Werktag) stellen wir diese auf Wunsch des Absenders mit der Zusatzleistung auch am Samstag (Werktag) bis spätestens 12:00 Uhr an den Empfänger zu.

Auf Wunsch des Absenders übergeben wir mit dieser Zusatzleistung eine EMS-Sendung nur nach Identitätsprüfung an den Empfänger. Ihre Sendung können Sie in jeder Post-Geschäftsstelle aufgeben. Dieses Service gilt österreichweit.

Bei der EMS-Absender-Info wird der Absender per SMS oder E-Mail benachrichtigt, sobald die EMS-Sendung an den Empfänger übergeben wurde. Diese Leistung ist kostenlos.

Dem Empfänger einer EMS-Sendung wird per SMS angekündigt, dass die EMS-Sendung bereits unterwegs ist. Dieses Service ist kostenlos.

Auf Wunsch des Absenders wird dem Empfänger die Sendung nur dann ausgehändigt, wenn bei der Zustellung der vom Absender geforderte Geldbetrag vom Empfänger bezahlt wird. Die Post überweist den eingehobenen Nachnahmebetrag auf ein vom Absender definiertes Konto. Dieses Service gilt österreichweit.

Wertsachen sind bei uns bestens aufgehoben! Bargeld, Schecks, Wertpapiere, Kredit- oder Bankomatkarten, Schmuck, Edelmetalle, Edelsteine etc. sowie andere Inhalte mit einem Wert von mehr als 510,- Euro werden von uns mit dieser Zusatzleistung als Wertsendung speziell beaufsichtigt transportiert.

 

Die Wertangabe ist bis zu maximal EUR 25.000,- Euro zulässig.

 

Ab einer Wertangabe von über 1.500,- Euro versiegeln Sie bitte Ihre Sendung mit Siegellack bzw. Siegelband.

Ist der Inhalt der EMS-Sendung zerbrechlich oder erschütterungssensibel, so geben Sie dies bitte am Schalter bekannt. Die Sendung wird dann mit dem Aufkleber „Zerbrechlich“ versehen und besonders behutsam transportiert sowie händisch sortiert und verteilt.

Aufgabe in allen Post - Geschäftsstellen möglich

Leistung Zustellung kombinierbar mit
1. 10:00 Uhr In allen Landeshauptstädten 2,4,5,6
2. Nachnahme österreichweit 1,4,5,6
3. Samstag-Zustellung österreichweit 4,5
4. Persönlich österreichweit 1,2,3,5,6
5. Absender - Empfänger - Info. Zerbrechlich österreichweit 1,2,3,4,6
6. Wertangabe österreichweit 1,2,4,5
Geld-Zurück-Zusage

Sollte eine EMS-Inlandssendung ausnahmsweise mehr als 15 Minuten verspätet beim Empfänger eintreffen, wird dem Absender das Beförderungsentgelt plus Entgelte für Zusatzleistungen (Ausnahme Wert) auf Anforderung rückerstattet. Dafür ist innerhalb von 3 Wochen ab EMS-Sendungsaufgabe eine Meldung erforderlich.

Hier finden Sie Informationen über die Tarife der Zusatzleistungen.