Handy Signatur Identifiziert

Die Handy-Signatur ist die elektronische Unterschrift, die mit dem Mobiltelefon geleistet wird. Das Handy wird somit zum virtuellen Ausweis im Internet, mit dem man auch Dokumente oder Rechnungen digital unterschreiben kann. Elektronische Dokumente sind durch die Signatur rechtlich genauso gültig, wie eigenhändig unterschriebene Papierdokumente. Die Handy-Signatur kann auch zeitintensive Behördengänge ersparen. Gleichzeitig sind die BenutzerInnen vor ungewollten Datenänderungen oder fremden Zugriffen geschützt.

In 3 Schritten zu Ihrer Handy-Signatur (nur für Privatkunden)

  1. Überprüfen Sie Ihre Registrierungsdaten
    Die Freischaltung der Handy-Signatur funktioniert nur, wenn Ihre Registrierungsdaten exakt mit den Daten im Melderegister übereinstimmen. (zB. Zweiter Vorname, Vorname-Zweiter Vorname)
  2. Aktivieren Sie den Freischalte-/Widerrufs-PIN für Ihre Handy-Signatur
  3. Schließen Sie die Aktivierung mit Hilfe des Freischalte-/Widerrufs-PIN ab

Aktivierung abschließen

Vorteile

  • Amtswege rasch und einfach über das Internet erledigen
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Kostenfreie Nutzung

Anwendungsbeispiele