Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

Die neue Bank der Post

Bild

Die neue Bank der Post – ab 2. Quartal 2020

Schon bald kommt die neue Bank der Post! Nach dem positiven Entscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) hat sich die Österreichische Post mit 80% an der Brüll Kallmus Bank AG beteiligt und bereitet mit ihrem Miteigentümer, der GRAWE Bankengruppe, ein Finanzdienstleistungsangebot für Sie vor.


Die Partnerschaft kombiniert zwei Vorteile für unsere Kundinnen und Kunden: die Nähe und Vielzahl an Standorten durch das landesweite Netz der Österreichischen Post und das langjährige Know-how bei Bank- und Versicherungsprodukten der GRAWE Bankengruppe.


Ab dem zweiten Quartal 2020 ist es dann so weit: die Filialen der Österreichischen Post werden eigene Finanzdienstleistungen anbieten - wir freuen uns schon sehr, Ihnen persönlich und gewohnt verlässlich bei Finanzfragen zur Seite zu stehen.