Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Zusatzleistungen für Pakete international

Zusatzleistungen

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Nachnahme und Wertpaket.

Folgende Zusatzleistungen helfen Ihnen, Ihre Sendung optimal auf Ihre Anforderungen anzupassen:

Nachnahme (Inkasso von Geldbeträgen)
Der Empfänger erhält Ihre Sendung nur dann, wenn er bei der Zustellung den von Ihnen geforderten Geldbetrag bezahlt. Die Post überweist den eingehobenen Nachnahmebetrag auf ein von Ihnen definiertes Konto.

Wertangabe
Mit Wertangabe aufgegeben werden müssen:

  • Inhalte wie zum Beispiel Bargeld, Schecks, Wertpapiere, Kredit- oder Bankomatkarten, Schmuck, Edelmetalle, -steine etc. (alle unter post.at/privat_wertsendungen.php
  • Alle Inhalte mit einem Wert von mehr als EUR 510,-
Die Wertangabe ist bis maximal EUR 25.000,- zulässig, diese Sendungen werden von der Post speziell beaufsichtigt transportiert. Mehr Details zur Wertangabe finden Sie unter post.at/privat_wertsendungen.php
 
Achtung: Die Zusatzleistungen sind nur für Paket International oder EMS International wählbar und werden nicht für jedes Zielland Ihrer Sendung angeboten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Tarifrechner oder beim Kundenservice unter Tel.: 0800 010 100
 
Informationen über die Tarife der Zusatzleistungen finden Sie hier.