Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Tarife Brief und Paket seit 01.01.2017

Bild

Alle Details zu den neuen Produkten und Tarifen finden Sie auf den Seiten der einzelnen Produkte. Die wichtigsten Neuerungen seit 1. Jänner 2017 haben wir für Sie nachstehend kurz zusammengefasst.

Österreich

Brief


Der Standardbrief wird zu Brief S und bleibt unverändert bei 68 Cent. Mit dem Brief M verschicken Sie Briefe nun sogar bis 75 g (bisher 50 g).

MEHR

Päckchen


Das Päckchen ist ideal für leichte Sendungen bis 2 kg und bietet optional eine kostenlose Sendungsverfolgung und Haftung bis zu EUR 50,–. Darüber hinaus können Sie nun Sendungen bis zum Format 100 x 60 x 60 cm versenden.

MEHR

Paket


Bei Inlandspaketen bleiben die Formate, Preise und der Leistungsumfang unverändert. Die Bezeichnung der Tarife wird zum leichteren Verständnis durch den Zusatz S, M, L, XL und XXL ergänzt.

MEHR

   

International

Brief International


Kleinere Sendungen bis 2 kg verschicken Sie mit dem Brief International Priority L nun bereits um EUR 6,90 innerhalb der EU und Rest Europa.

MEHR

Paket Light International


Neu ist Paket Light International mit sechs Gewichtsstufen bis 31,5 kg, inklusive Sendungsverfolgung. Sendungen verschicken Sie zukünftig bereits ab EUR 8,90. Haftung bis EUR 100,– inklusive.

MEHR

Paket International


Auch bei Paket International bleiben die Formate, Preise und der Leistungsumfang unverändert. Lediglich die Bezeichnung der Tarife ändert sich in Paket Mini, S, M, L, XL und XXL.

MEHR

DIE POSTDIENSTLEISTUNGEN INNERHALB DES UNIVERSALDIENSTES
 
sowie Sendungen in Gebiete außerhalb des umsatzsteuerlichen Gemeinschaftsgebietes der EU sind von der Umsatzsteuer befreit.
 
Der Umfang des Universaldienstes ist im Postmarktgesetz (gültig ab 01.01.2011) geregelt.
 
Folgende Postdienstleistungen sind im Universaldienst und bleiben damit steuerfrei, wenn sie auf Basis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in Post-Geschäftsstellen (Postfilialen, Post Partner) oder Briefkästen aufgegeben werden:
 
  • Postsendungen bis 2 kg (Briefe, Päckchen, Info.Mail)
  • Tages-, Wochen- und Monatszeitungen (auch bei Aufgabe in Verteilzentren)
  • Postpakete bis 10 kg (ausgenommen EMS)
  • Nachsendeauftrag
 
DIE POSTDIENSTLEISTUNGEN AUSSERHALB DES UNIVERSALDIENSTES
unterliegen der Umsatzsteuer zum Normalsteuersatz (Ausnahme: Versand in Gebiete außerhalb des Zollgebietes der EU – s. o.).
 
ZUSATZLEISTUNGEN
(unselbstständige Nebenleistungen) teilen das umsatzsteuerliche Schicksal der Hauptleistung.