Länderinformation Paket International

DEUTSCHLAND

PAKET LIGHT INTERNATIONAL
       
Zone: 1 Laufzeit:  A+2 Tage
Höchstgewicht: 31,5 kg Höchstmaße: Länge: 100cm, Breite: 60cm, Höhe: 60cm, quaderförmig
Wertangabe versiegelt: nein Wertangabe unversiegelt: nein
Nachnahme bis: nein
Paketkarte erforderlich: nein Wie viele Zollerklärungen
(in welchen Sprachen):
0 (nicht erforderlich)

 

PAKET INTERNATIONAL
       
Zone: 1 Laufzeit:  A+2 Tage
Höchstgewicht: 31,5 kg Höchstmaße: Länge: 200 cm; Gurtmaß (=Länge + Umfang): 330 cm
Wertangabe versiegelt: nein Wertangabe unversiegelt: nein
Nachnahme bis: 3.500,00
Paketkarte erforderlich: nein Wie viele Zollerklärungen
(in welchen Sprachen):
0 (nicht erforderlich)

 

SPEZIELLE BEFÖRDERUNG (nur für Paket International)
       
Kleines Sperrgut: ja Großes Sperrgut ja
Zerbrechlich: nein Höchstmaße: Länge: 200 cm; Gurtmaß (=Länge + Umfang): 360 cm

 

Allgemeine Verbotsbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass laut AGB Paket International von der Beförderung ausgeschlossen sind: * Pakete, deren Inhalt, äußere Gestaltung oder Beförderung gegen österreichisches Recht oder Gemeinschaftsrecht der EU verstoßen oder Personen verletzen, an ihrer Gesundheit schädigen oder Sachschäden verursachen können. * Pakete, die auf Grund ihres Inhalts oder auf Grund ihrer Beschaffenheit für das Betriebssystem der Post ungeeignet sind. * Pakete mit folgenden Inhalten: Suchtgifte und psychotrope Substanzen; Gegenstände, deren Einfuhr oder Verbreitung im Bestimmungsland verboten ist; unzüchtige oder unsittliche Gegenstände; lebende Tiere; Fälschungen und/oder Raubkopien bzw. Piraterieprodukte; Schusswaffen jeglicher Art (wie Rohr-, Faustfeuer-, Jagd-, Signal-, Spielzeug-, Sport- und Schreckschuss-waffen etc.) inklusive Teilen bzw. Imitationen davon; militärisches Gerät sowie Nachbildungen von diesem. * Dem Regelungsbereich des Gefahrgutbeförderungsgesetzes i.d.g.F. unterliegende gefährliche Güter sowie gefährliche Abfälle und Problemstoffe im Sinne des Abfallwirtschaftsgesetzes. * Sendungen im so genannten „Versandverfahren“ (das sind Sendungen, die zum Zeitpunkt der Aufgabe, noch nicht zum zollrechtlich freien Verkehr in der EU abgefertigt sind).

 

Wichtige Hinweise

Auf der Internetseite http://www.post.at/sendungsverfolgung kann der Sendungsverlauf des Paketes durch Eingabe der Sendungsnummer kostenlos nachverfolgt werden.

 

Abkürzungen

= Aufgabetag (A) + Werktag(e) (ausgenommen Samstag) bis zur Abgabe beim Empfänger. (Es handelt sich hier um Erfahrungswerte mit durchschnittlichen Laufzeiten, bei der evtl. Verzögerungen durch landesspezifische Importbestimmungen oder Zeitaufenthalte/Lagerung bei der Verzollung nicht beinhaltet sind.)