Historische Dokumente digitalisieren

Sie haben historische Dokumente, die Sie im jetzigen Zustand konservieren und digital zugänglich machen möchten? Mit modernsten Geräten von weltweit führenden Herstellern wie Quidenus, Zeutschel, Cruse, WideTek oder Book2Net können im Auflichtverfahren historische Dokumente professionell und schonend gescannt und digitalisiert werden. Wir bieten Ihnen einen Rundum-Service von der Abholung Ihrer alten Dokumente über einen sicheren Transport, bis zur individuellen Digitalisierung mit Qualitätssicherung und schließlich der digitalen Datenübergabe. Alles aus einer Hand, mit maximaler Sicherheit und Datenschutzkonformität.

Post Business Solutions - wir sind zusammengewachsen!

Unsere Tochterunternehmen D2D, EMD, Scanpoint & sendhybrid sind ab sofort unter dem Post Business Solutions-Dach vereint.
 
Mehr zum Zusammenschluss erfahren Sie hier!

Welche alten Dokumenten können digitalisiert werden?

Ob lose oder gebunden, ob Kleinstformat oder Überformat (bis Doppel A0), ob in Farbe oder Schwarz-Weiß – wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und digitalisieren historische Dokumente aller Art:

  • Zeitungen
  • Fotos
  • Bücher
  • Plakate
  • Pläne bis A0 Format
  • Gemälde
  • Stiche
  • Ektachrome
  • Glasplattennegative
  • Urkunden
  • Matrikelbücher
  • Inventarbücher und vieles mehr

So funktioniert die Digitalisierung sensibler Dokumente

  1. Abholung
    Der hauseigene Transportdienst holt die Belege direkt von Ihnen ab und transportiert sie sicher zu unserem Standort.
  2. Digitalisierung
    Nach der Abholung werden die Belege zunächst vorbereitet und anschließend mit speziellen Auflichtscannern eingescannt. Das ist die derzeit sicherste Scanmethode, mit schonender LED Beleuchtung und fast ohne mechanische Beanspruchung.
  3. Optimierung von Lesbarkeit und Bildqualität
    Danach überprüfen wir die Bildformate auf Lesbarkeit und Qualität. Wir führen automatische Bildverbesserungen durch und machen Ihre Dokumente mittels OCR-Texterkennungssoftware durchsuchbar, sofern möglich. Eine abschließende Qualitätssicherung ist fester Bestandteil des Scanprozesses.
  4. Datenübergabe
    Die überprüften Bildformate übergeben wir gemeinsam mit den Indexdaten an Sie, wahlweise per SFTP-Server oder auf Datenträger. Die Belege erhalten Sie im Originalzustand zurück.

Ihre Vorteile

  • Ortsunabhängiger Zugriff und Verarbeitung aller Dokumente
  • Schnelleres Auffinden und schnellerer Zugriff auf Ihre Belege
  • Professionelle und schonende Digitalisierung – unter Einsatz modernster Technik
  • Schnelle und unkomplizierte Projektumsetzung
  • Kein interner Projektmanagementaufwand
  • Keine interner Personalaufwand
  • Unser Scan- und Digitalisierungsprozess wurde von der Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH evaluiert