Postcast: Der Podcast der Österreichischen Post

Wir alle bekommen sie: Pakete von der Post. Egal ob Onlineshopping, Weihnachtspakete oder eine Überraschung von unseren Lieben. Aber was passiert eigentlich alles mit den Paketen, bevor wir die heiß ersehnten Sendungen aus den Filialen, Abholstationen oder den Händen der Zusteller*innen entgegennehmen?

Mit diesem Podcast wollen wir der Sache auf den Grund gehen und jemanden fragen, der sich damit am besten auskennt: Ein Packerl. Auf seinem Weg von Wien nach Graz.

Ein Paket findet sich in einer Abholstation in Graz wieder. Was ist passiert? Wie ist es dort hingekommen? Und vor allem - warum? In der Pilotfolge der ersten Staffel des Postcasts tauchen wir ein in die Geschichte eines Packerls auf dem Weg von Wien nach Graz. Und beantworten dabei wichtige Fragen rund um Pakete, Postfilialen, Sendungsverfolgungsnummern und das “Familienunternehmen” Post.

Unser Paket ist unterwegs im LKW der Post. Dabei lernen wir viel über starke LKW-Fahrerinnen, Vollbremsungen und treffen außerdem einen neuen Weggefährten: Das Greenpack. Die wiederverwendbare Verpackung kann bis zu 10x verschickt werden und befindet sich derzeit in einer Testphase mit ausgewählten Unternehmen. Gemeinsam kommen unsere beiden Protagonist*innen im Logistikzentrum Wien an. Und hier geht im wahrsten Sinne des Wortes die Post ab…

Willkommen im Logistikzentrum Wien! Unser Packerl hat den ersten großen Zwischenstopp auf seiner Reise erreicht. Nach einem kurzen Abstecher ins Briefzentrum, wo wir Briefe und Postkarten verabschieden, lernen wir verschiedene Mitarbeiter*innen des Paketzentrums kennen. Was sind die Herausforderungen bei der Arbeit im Logistikzentrum? Warum ist es für viele ein so erfüllender Job? Das Packerl hat sich umgehört, bevor es seine erste große Hürde überwinden muss…

Ist es jetzt schon Zeit für einen Abschied? Wird unser Packerl von seinem Weggefährten, dem GreenPack, getrennt?
Unsere Reise geht nämlich weiter ins “Grüne Graz”. Hier befindet sich nicht nur das modernste Logistikzentrum Österreichs, auch Nachhaltigkeit wird groß geschrieben. Unser Packerl lernt also viel Neues kennen, aber auch Altbewährtes.
Im Post LKW lernt es einen weiteren Fahrer kennen und im Post Logistikzentrum Kalsdorf wird es abermals durch viele freundliche Hände gereicht. Bis es seinem Ziel plötzlich schon greifbar nah ist...

Fast sind wir am Ziel. Unser Packerl und sein Wegbegleiter, das GreenPack, werden heute an ihre Empfänger*innen übergeben — oder? Aber bis es soweit ist, gesellt sich ein weiteres Paket dazu. Und zwar nicht irgendeines, sondern ein Paket voller Zotter Schokolade. Gemeinsam lernen sie, was CO2 neutraler Transport bedeutet und welchen Herausforderungen sich die Zusteller*innen jeden Tag stellen müssen. Spoiler: es wird tierisch…

Abholstation Graz. Seit 6 Folgen liegt unser Packerl in der Abholstation und hatte genug Zeit, uns seine ganze Geschichte zu erzählen. Heute ist der Tag der Wahrheit. Wird es abgeholt? Kann es seine Mission erfüllen und eine Familie wieder zusammenbringen? Wir lassen die spannende Reise unserer Protagonistin Revue passieren und blicken zurück auf die packendsten, lustigsten und emotionalsten Momente. Und bis zur letzten Minute fiebern wir mit unserem Packerl mit...
Newsletter

Newsletter abonnieren

Regelmäßige Informationen zu unseren Produkten und Services, sowie Gewinnspielen per E-Mail erhalten.

Post E-Flotte

Unser gelbes Nachhaltigkeitspaket

Wir reden nicht nur, wir tun auch. Die Post lebt Nachhaltigkeit und das nicht erst seit gestern.

Der Postcast wurde produziert von:

Logo Violet Oh Wow