Wertsendungen

Versenden Sie Wertgegenstände und besonders wichtige Dokumente als Wertsendung, wie z. B.:

  • Gültige in- und ausländische Zahlungsmittel (Versand nicht über Brief International möglich)
  • Wertpapiere
  • Edelmetalle, z. B.: Gold, Silber, Platin; Goldnuggets; Gold- und Silbermünzen
  • Schmuck, außer Modeschmuck; Schmucksteine und Edelsteine/Kristalle; Juwelen
  • Schecks, Kredit-, Scheck- und Bankomatkarten
  • in- und ausländische Sparbücher
  • gültige in- und ausländische Briefmarken
  • gültige in- und ausländische Telefonwertkarten; Eintrittskarten; Fahrkarten oder Flugtickets
  • Gutscheine und Kupons
  • Gemälde und Antiquitäten

Oder sonstige Waren, deren Wert folgende Werte übersteigt:

Preis in Euro Art der Sendung
50,00
bei Brief International
75,00
bei Brief Österreich
510,00
bei Paket Österreich
510,00
bei Paket International und Post Express International
1.500,00
Post Express

Wertsendungen werden von der Post speziell beaufsichtigt transportiert und nur "von Hand zu Hand" übergeben. Die Post haftet bis zum von Ihnen angegebenen Wert, der dem tatsächlichen Verkehrswert entsprechen muss.

Die Österreichische Post befördert Ihre Sendungen mit höchster Sorgfalt und stellt sie nachweislich gegen Übernahmebestätigung an den Empfänger zu. Sie können den Status Ihrer Sendung jederzeit online HIER abfragen.

Bitte beachten Sie:

  • Bei Wertangabe über 1.500,- Euro muss die Verpackung versiegelt sein.
  • Maximale Wertangabe bei Paket und Post Express: 10.000,- Euro
  • Bei internationalen Sendungen bitte unterschiedliche Verfügbarkeiten, Wertgrenzen und Bestimmungen je Land beachten (Brief Paket / Post Express).