100 Jahre Niederösterreich 23.09.2022

Sondermarke 100 Jahre Niederösterreich

Am 1. Jänner 1922 trat das Trennungsgesetz in Kraft, das Wien und Niederösterreich zu eigenständigen Bundesländern machte.

Wien blieb jedoch vorerst die Hauptstadt Niederösterreichs, erst 1986 ging St. Pölten nach einer Volksbefragung als neue Landeshauptstadt hervor. Seit 1997 haben Landtag, Landesregierung und Landesverwaltung im neu errichteten Regierungsviertel ihren Sitz. 

Das markante Landhaus St. Pölten, auch als „Schiff“ bezeichnet, ist das Motiv der Sondermarke zum 100-Jahr-Jubiläum der Stadt, das Gemälde im Hintergrund zeigt das Niederösterreichische Landhaus in Wien von Rudolf von Alt.

Nennwert: 3,00 Euro
Ausgabetag: 10.10.2022
Markengröße: 42,00 x 34,80 mm
Grafikentwurf: Anita Kern
Druck: Joh. Enschedé Stamps B.V.
Offset Druck 
Auflage: 160.000 Marken in Bögen zu 50 Stück