50 Jahre LICHT INS DUNKEL 23.09.2022

Sondermarke Licht ins Dunkel

Bereits zum 50. Mal ruft die Hilfsaktion LICHT INS DUNKEL heuer wieder zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung sowie Familien mit Kindern in Not auf.

Im Mittelpunkt der Bemühungen von LICHT INS DUNKEL um Inklusion und Teilhabe stehen die betroffenen Menschen, deren Fähigkeiten und deren Selbstbestimmungsrecht. Am 24. Dezember 1973 wurde die Hilfsaktion in Form eines Wunschkonzerts auf Radio Niederösterreich ins Leben gerufen, fünf Jahre später war sie erstmals als Live-Show im Fernsehen zu sehen. 

Heute ist LICHT INS DUNKEL die größte Spendensammelaktion Österreichs, bis dato wurden mehr als 128.000 Familien in Not sowie 10.000 Sozialprojekte unterstützt, rund 360 Millionen Euro wurden bereits gespendet. 

Der ORF unterstützte die Hilfsaktion von Beginn an – am Heiligen Abend findet traditionell die große TV-Spendengala statt, bei der Prominente an den Spendentelefonen Anrufe von Spender*innen entgegennehmen.

Nennwert: 2,30 Euro + 0,50 Euro Zuschlag
Ausgabetag: 07.10.2022
Markengröße: 42,00 x 29,47 mm
Grafikentwurf: TEAM (B. Hammerschick / A. Just)
Druck: Cartor Security Printing
Offset Druck 
Auflage: 160.000 Marken in Bögen zu 50 Stück