Dokumente digitalisieren lassen

Erhalten Sie überall und jederzeit Zugriff auf relevante Dokumente. Wurden Ihre Archivdaten, Mikrofilme und historischen Dokumente sorgfältig digitalisiert, können Sie diese auch unkompliziert archivieren und klassifizieren. Sie verringern so den Platzbedarf, reduzieren Papieraufkommen und sparen auf lange Frist wertvolle Ressourcen.

Wir bieten Möglichkeiten zur Digitalisierung vieler verschiedener Arten von Dokumenten:

Post Business Solutions - wir sind zusammengewachsen!

Unsere Tochterunternehmen D2D, EMD, Scanpoint & sendhybrid sind ab sofort unter dem Post Business Solutions-Dach vereint.
 
Mehr zum Zusammenschluss erfahren Sie hier!

Dokumenten- & Archivdigitalisierung

Greifen Sie auf relevante Archivdaten ganz einfach in digitaler Form zu und optimieren Sie Ihr Dokumentenmanagement.

Mehr erfahren

Historische Archive

Mit höchster Vorsicht und besonders schonend digitalisieren wir alte Zeitungen, Fotos, Bücher, Gemälde und mehr.

Mehr erfahren

Mikrofilmdigitalisierung

Rollfilme, Mikrofiche, Jackets, Mikrofilmkarten – wir digitalisieren Ihre Mikrofilme und ermög-lichen komfortablen Zugriff auf die Daten.

Mehr erfahren

OrdnerScan

Ihre Ordner werden samt wichtiger Inhalte versandt oder von uns abgeholt und hochauflösend eingescannt

Mehr erfahren

Dokumente vor Ort digitalisieren lassen

Die Digitalisierung Ihrer Unterlagen kann auf Wunsch auch direkt in Ihren Geschäftsräumen vorgenommen werden. Beim On-Site-Scanning garantieren wir höchste Diskretion für Unterlagen, die das Firmengelände nicht verlassen dürfen.

Vorteile der Digitalisierung von Dokumenten

Besonders umfangreiche, ältere und sensible Dokumente zu digitalisieren bringt viele Vorteile mit sich und mit der Post steht Ihnen dabei eine verlässliche Partnerin zur Seite:

  • Einsparung von Platz und Lagerflächen
  • Schutz von Informationen vor Einbruch und natürlichen Katastrophen (z. B. Hochwasser)
  • Erhöhte Sicherheit durch Verschlüsselung und Möglichkeit der mehrfachen Speicherung
  • Schnelle Suche in vielen Daten über Volltext- und Metadaten möglich
  • Weniger Medienbrüche
  • Einfacheres Arbeiten durch digitale Kollaboration über mehrere Unternehmen hinweg