Aktionärsstruktur

Die Aktionärsstruktur der Österreichischen Post AG ist vom Mehrheitseigentümer ÖBAG (vormals ÖBIB) geprägt, welcher über 50% der Anteile hält. Die restliche Struktur ist von einer großen geografischen Streuung gezeichnet. Hierbei kommen institutionelle Anleger vor allem aus Europa, Nordamerika, Großbritannien und Irland. Ebenso befindet sich eine große Anzahl von österreichischen Kleinanlegern unter den Investoren.

Die Aktionärsstruktur stellt sich per Februar 2020 (Basis: 67.6 Millionen Aktien) wie folgt dar:
Grafik Aktionärsstruktur