Aktuelle Informationen des Kundenservice

Wichtige Mitteilung

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation bewegen wir gerade enorme Mengen unter neuen Bedingungen, was zu längeren Lieferzeiten führen kann. Auch im Post-Kundenservice ist daher mit einer entsprechend langen Wartezeit zu rechnen. 

WIR HABEN FÜR SIE INFORMATIONEN ZUSAMMEN GESTELLT, DIE IN DER AKTUELLEN SITUATION HILFREICH SEIN KÖNNEN:

Häufige Fragen an das Post-Kundenservice:

Bitte geben Sie in der Sendungsverfolgung Ihre Sendungsnummer ein, um einen Überblick zum Status Ihrer Sendung zu erhalten.

Sollte sich Ihr Anliegen in 10 Werktagen nicht erledigt haben, können Sie hier [https://www.post.at/p/a/nachforschung] eine Nachforschung einleiten.
Sollte Ihre Sendung bei Übernahme beschädigt gewesen sein, melden Sie den Schaden bitte binnen 7 Werktagen ab Zustellung in einer unserer Postgeschäftsstellen.

Sie können das gesamte Online Angebot der Post nutzen und Services wie Nachsendeauftrag, Paketumleitung oder Abstellgenehmigung online einrichten.
Für bestimmte Services ist es notwendig, sich zu identifizieren. Die Identifizierung erfolgt schnell und einfach über das Post-Kundenservice. Weiterführende Informationen finden Sie unter Identifizierung.
 

Die Österreichische Post gilt als kritische Infrastruktureinrichtung und sorgt dafür, die Leistungen im Logistikbereich sowie den Filialbetrieb wie gewohnt zu erbringen.
Allgemeine Informationen finden Sie unter post.at/corona und in den sozialen Medien auf Facebook und Instagram
 

Die mehr als 400 Postfilialen haben wie gewohnt geöffnet. Nähere Informationen – auch zu den Öffnungszeiten - finden Sie hier.

Aufgrund einer Verordnung durch das Sozialministerium gelten seit 15.06.2020 neue Corona-Regeln. Das bedeutet, dass ein Mund-Nasen-Schutz in unseren Filialen grundsätzlich nur dann getragen werden muss, wenn der Mindestabstand von 1 Meter nicht eingehalten wird und auch keine Plexiglasscheibe als Schutz vorhanden ist. Diese Regelung betrifft sowohl Kunden als auch Mitarbeitende in unseren Filialen. Die Regelung, dass nur eine bestimmte Anzahl an Kunden pro Quadratmeter-Fläche in der Filiale anwesend sein darf, ist aufgehoben.

Unsere Mitarbeitenden sind angehalten, einen Mindestabstand von 1 Meter zu halten und bei einer aktiven Handlung seitens der KundInnen, z.B. unterschreiben oder Geld aushändigen etwas vom Schalter zurückzutreten. Auch das Händeschütteln ist generell untersagt.

Bis auf ganz wenige Ausnahmen haben alle Post Partner den Betrieb wieder aufgenommen. Nähere Informationen inklusive der entsprechenden Öffnungszeiten finden Sie hier. Eine Übersicht der derzeit geschlossenen Post Partner finden Sie bei den Downloads.

Falls wir Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten konnten, stehen wir Ihnen gerne unter post.at/kontaktformular zur Verfügung.

Sie erreichen uns auch telefonisch unter folgenden Rufnummern:

Für Privatkunden sind wir unter +43 800 010 100 erreichbar.
Montag - Freitag: 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Die Produkt-Beratung für Geschäftskunden ist unter folgender Nummer für Sie da:
+43 800 212 212
Wir sind Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr für Sie da.
 

Mit der Aktionsfinder-App sehen Sie die interessantesten Prospekte der beliebtesten Händler Österreichs. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an unsere Aktionsfinder Hotline:
+43 800 20 60 20
Mo-Fr 08:00 bis 17:00 Uhr (Samstag und Feiertag: kein Service)

Wenn Sie Fragen zum Wechsel des Energieanbieters haben, wenden Sie sich bitte an unsere Energiekosten-Rechner Hotline:
+43 800 21 22 20
Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr, Samstag 08:00 bis 13:00 Uhr (Feiertag: Kein Service)

In den SB-Zonen der österreichischen Post AG ist Verpacken, Frankieren und Versenden rund um die Uhr möglich. Falls Sie Hilfe benötigen, erreichen Sie unsere SB-Hotline unter:
+43 800 01 01 01
Mo-Fr 07:00 – 20:00 Uhr, Samstag 08:00 – 20:00 Uhr (Feiertag: kein Service)