Brief nachsenden

Wichtiger Hinweis!

Um unsere Kundinnen und Kunden rechtzeitig zu informieren, finden Sie auf dieser Seite bereits die Tarife die ab 01.04.2020 gelten. 

Weitere Tarife in den AGBs

Wenn Sie Briefsendungen, Päckchen und/oder Pakete an eine andere Adresse nachsenden wollen, dann erteilen Sie uns einfach einen Nachsendeauftrag. Sie können Briefe und Päckchen sowohl im Inland als auch ins Ausland nachsenden. Pakete und EMS-Sendungen können Sie nur im Inland nachsenden.

Wie komme ich zu meinem Nachsendeauftrag?

  1. Nachsendeauftrag online beantragen
    Hier können Sie Ihren Nachsendeauftrag online beantragen. Klicken Sie rechts auf "Nachsendeauftrag online beantragen". 
  2. In Ihrer nächsten Filiale Nachsendeauftrag erteilen 
    Erforderliche Dokumente: Ein amtlicher Lichtbildausweis des/der Zeichnungsberechtigte/n. 

  • rasche Zustellung der täglichen Post an Ihre neue Adresse
  • für Adressen im In- und Ausland
  • nur 3 Werktage Vorlaufzeit
  • Zeitraum nach Wunsch wählbar (max. 1 Jahr)
  • Ihre Post erreicht Sie ohne Unterbrechung
  • auch an Postfächer zustellbar

Nachsendeauftrag Brief & Päckchen (Universaldienst)* Inland
in Euro
Ausland
in Euro
Für einen Zeitraum bis 3 Kalendermonate 16,90 22,90
Je weitere angefangene 3 Kalendermonate  16,90 22,90

 

Nachsendeauftrag Paket (Universaldienst)*  Inland
in Euro 
Für einen Zeitraum bis 3 Kalendermonate  9,00 
Je weitere angefangene 3 Kalendermonate   9,00 
*) nur gemeinsam mit Nachsendeauftrag Brief & Päckchen möglich bis 10 kg

Die angeführten Preise enthalten grundsätzlich alle gesetzlich geschuldeten Abgaben, insbesondere die Umsatzsteuer. Keine Umsatzsteuer enthalten die Preise für jene Leistungen, für die eine Steuerbefreiung gemäß § 6 UStG gilt.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass der Nachsendeautrag ausschließlich jene Sendungen umfasst, die der Österreichische Post AG übergeben werden. Sendungen, die durch andere Logistikdienstleister zugestellt werden sind davon ausgeschlossen. Die Einrichtung des Nachsendeauftrages nimmt 3 Werktage in Anspruch. Der Verrechnungszeitraum beträgt jeweils drei Monate. Sie können innerhalb dieser drei Monate jedoch auch einen kürzeren Zeitraum in Auftrag geben. Sie bestimmen, wie lange Sie den Service eines Nachsendeauftrags in Anspruch nehmen wollen.

AGB - Nachsendeauftrag

Download

AGB - Nachsendeauftrag

Download