Lebenslauf DI Walter Oblin

Walter Oblin, geb. 1969, absolvierte das Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau an der Technischen Universität Graz und ein MBA-Studium in den USA.

Seinen beruflichen Werdegang startete der gebürtige Kärntner 1994 als Unternehmensberater bei McKinsey & Company in Wien. Im Jahr 2000 wurde er dort zum Partner gewählt und übernahm in der Folge Führungsaufgaben als Mitglied der österreichischen Geschäftsleitung und im weltweiten Transport- und Logistiksektor von McKinsey. Nach 14 Jahren internationaler Beratungstätigkeit vor allem für Transport-, Infrastruktur- und Logistikunternehmen übernahm Walter Oblin 2008 die Funktion des kaufmännischen Vorstands des deutschen Technologieunternehmens SorTech AG. Im Herbst 2009 wechselte er als Leiter des Bereichs Strategie und Konzernentwicklung zur Österreichischen Post AG. Mit Juli 2012 übernahm er die Funktion des Finanzvorstandes sowie mit Beginn des Jahres 2019 zusätzlich die Verantwortung für die Geschäftsfelder Brief & Werbepost und Mail Solutions.

Verantwortungsbereiche

  • Geschäftsfeld Brief & Werbepost inkl. Beteiligungen
  • Geschäftsfeld Mail Solutions inkl. Beteiligungen
  • Konzern-Rechnungswesen & Treasury
  • Konzern-Controlling
  • Konzern-IT & -Einkauf
  • Konzern-Recht
  • Konzern-Immobilien