Rechtliche Hinweise

Die auf den Webseiten der Österreichischen Post AG zur Verfügung gestellten Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Information unternehmen wir alle Anstrengungen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass es zu unbeabsichtigten Fehlern kommen kann.

Wir bitten um Verständnis, dass die Österreichische Post AG, sämtliche auf ihren Webseiten zur Verfügung gestellte Software und Informationen ohne jegliche Garantien zur Verfügung stellt. Dies betrifft insbesondere den Ausschluss von Garantien dafür, dass Software und Informationen unter einer beliebigen Soft- oder Hardwarekonfiguration ausführbar sind, diese aktuell, sicher oder fehlerfrei sind, ihren Ansprüchen genügen, permanent zur Verfügung stehen oder Fehler bei über diese Website erlangter Software behoben werden.

Die Österreichische Post AG lehnt jegliche Haftung für unrichtige wie auch fehlende Informationen in unseren Seiten sowie von Inhalten der mit "Hyperlinks" verbundenen Webseiten ab. Entscheidungen, die, ob direkt oder indirekt, auf die in unseren Webseiten sowie der mit "Hyperlinks" verbundenen Seiten bereitgestellten Informationen beruhen, stehen ausschließlich im Ermessen und in der Verantwortlichkeit des jeweiligen Benutzers. Die Österreichische Post AG übernimmt auch keine Haftung für zufällige oder indirekte Schäden im Zusammenhang mit dem Ausführen der Programmpakete, einschließlich Schäden am Endgerät des Users oder Schäden, die aus Nutzungs-, Daten- oder Ertragsverlust hervorgehen.

Jede zu gewerblichen Zwecken bestimmte Verwendung von Informationen oder Daten (z.B. Texte, Bildmaterial) bedarf der vorherigen Zustimmung der Österreichischen Post AG. Die Software, die Sie von dieser Website herunterladen können, unterliegt dem Urheberrecht der Post AG und/oder ihren Zulieferern.

1.) Nutzung personenbezogener Daten
Der Schutz von personenbezogenen Daten genießt in der Österreichische Post AG einen besonders hohen Stellenwert. Deshalb halten wir uns bei der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten strikt an die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003). Sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zum technischen Betrieb dieser Websites sowie zur Erbringung von denjenigen Leistungen, die von der Benutzerin oder dem Benutzer gewünscht wurden, verwendet, wobei diese Leistungen im Allgemeinen einer Anfrage der Benutzerin oder des Benutzers folgen, sofern sie oder er nichts Gegenteiliges verfügt oder genehmigt hat. Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann für produktspezifische Umfragen und Marketingaktivitäten verwendet, wenn die Benutzerin oder der Benutzer vorab ihre bzw. seine Zustimmung dazu erteilt hat oder dort, wo es gesetzliche Bestimmungen erlauben, die Benutzerin bzw. der Benutzer keinen Einwand dagegen erhoben hat. Personenbezogene Daten der Benutzerinnen und Benutzer werden nicht weitergeleitet, verkauft oder auf andere Art und Weise Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dies ist zur Erbringung vertraglicher Leistungen notwendig oder wenn die Benutzerin oder der Benutzer ihre bzw. seine Einwilligung dazu erteilt hat.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und unangekündigt, Änderungen oder Ergänzungen der Informationsinhalte durchzuführen. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

2.) Datenschutzerklärung bezgl. Webtracking / Widerrufsmöglichkeit
Einige der beim Besuch dieser Website erfassten Daten werden für die statistische Auswertung herangezogen. Der Umfang der Daten wird im nachfolgenden beschrieben. Die Daten werden nur an unseren Statistikdienstleister, die Webtrekk GmbH, weitergegeben.
Die Österreichische Post AG verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort Nürnberg, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden.

Erfasste Daten für das Webtracking
Im Rahmen ihres Websitebesuchs werden für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch ein Pixel, das auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei) (Bsp. www.beispiel.de/index.html)
  • Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer 6.0)
  • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
  • verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP)
  • innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An /Aus
  • Cookies An / Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse – wird umgehend wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Ggf. Bestellwerte
  • Ggf. Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur "ausgefüllt" oder "nicht ausgefüllt" übertragen)

IP-Adresse
Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider(ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet und der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Solange die IP-Adresse gespeichert wird, kann über den Umweg des ISPs theoretisch die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden. Wir und unser Statistikdienstleister speichern die IP-Adresse daher nicht dauerhaft, sondern verwenden sie nur zur Sessionerkennung und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des Nutzers mehr möglich ist.

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn sie ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

In ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht.

Widerruf - Webtracking:
Wenn Sie spezifisch für diese Webseite nicht getrackt werden möchten, so dass sie in Zukunft nicht mehr erfasst werden, können sie hier widersprechen. Damit wird ein Cookie mit dem Namen webTrekkOptOut von der Domain www.post.at gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie sie das Cookie nicht löschen. Sobald der Trackserver dieses Cookie zusammen mit einem Track-Request erhält, werden die Requests sofort verworfen. Der Trackserver gibt in diesem Fall eine Header Information mit dem Parameter „X-WT-OPTOUT“ und dem Wert „true“ zurück.

Zur Vervollständigung des Widerspruchs klicken Sie bitte hier

 

3.) Datenschutzerklärung bezügl. Online Werbung / Widerrufsmöglichkeit
Auf dieser Website werden Cookies von Facilitate Digital (http://www.facilitatedigital.com) zur optimierten Steuerung der Werbung gesetzt. Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen: http://www.facilitatedigital.com/privacy/   

Sollten Sie mit der Setzung des Cookies nicht einverstanden sein, können Sie hier widersprechen: http://facilitatedigital.com/cookie-opt-out

 

4.) Datenschutzerklärung bezgl. Universal Analytics / Widerrufsmöglichkeit
Die Österreichische Post AG Webseiten benutzen Universal Analytics, ein Service der Firma Google Inc. ("Google"). Universal Analytics verwendet sogenannte "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) der Österreichische Post AG Webseiten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Datenschutz ist für die Österreichische Post AG ein wichtiges Thema. Auf den Webseiten der Österreichische Post AG ist eine IP-Anonymisierung aktiviert. Es wird die Funktion „_anonymizeIp()“, wodurch IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden und ein direkter Personenbezug auszuschließen ist, verwendet, d.h. die IP-Adresse wird – vor Übermittlung der Daten an Google – innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderen Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt.

Im Auftrag der Österreichische Post AG wird Google die übermittelten Informationen verwenden, um Analysen der der Internet- und Webseitennutzung durchzuführen, wie z.B. anonymisierte Auswertungen und Graphiken zu PageViews und Visits. Die Österreichische Post AG verwendet die Daten ausschließlich zur Marktforschung, zur Optimierung Ihrer Webseiten und der Erbringung weiterer mit der Internetnutzung verbundener Dienstleistungen. Ebenso wird Google diese Information gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder Dritte die Daten im Auftrag von Google bearbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet oder unter www.google.com/analytics.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Die Österreichische Post AG weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseiten vollumfänglich nutzen werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugte und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, das Tracking vollständig zu unterbinden. Dafür müssen Sie nur auf den unten angeführten Link klicken. Damit der Widerspruch dauerhaft vorgenommen wird, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.