Duale Zustellung für Unternehmen Im Rahmen der Dualen Zustellung übernimmt die Post Ihre Daten und prüft, ob der*die Empfänger*in elektronisch erreichbar ist. Falls ja, stellen wir Ihre Sendung als E-Brief kostengünstig in den E-Briefkasten zu. Andernfalls drucken wir das Dokument aus, kuvertieren es und stellen es physisch zu. Ihre Sendung findet damit immer den kostengünstigsten Weg zu Ihren Kund*innen.

Wie funktioniert die Duale Zustellung?

Bei der Dualen Zustellung werden unsere Services E-Brief und Transaktionsdruck zu einer umfangreichen Komplettlösung kombiniert. Sie stellt die Schnittstelle zwischen Druckereien und E-Brief-Empfänger*innen dar:

  1. Im Rahmen des Transaktionsdrucks werden über eine Schnittstelle oder SFTP-Upload die Druckdaten übermittelt.
  2. Das System ermittelt automatisch, welche*r Ihrer Empfänger*innen für den Erhalt von E-Briefen registriert sind und welche nicht.
  3. Je nach verfügbaren Empfangsoptionen wird die für Sie günstigste Variante des Briefversands ausgewählt – digital oder physisch.
  4. Die Sendung wird den Empfänger*innen verlässlich zugestellt

Vorteile der Dualen Zustellung

Als Versender*in über die Duale Zustellung ergeben sich nicht nur zeitliche, sondern auch finanzielle Vorteile:

  • Reduktion der Druck- und Versandkosten – pro E-Brief zahlen Sie für jede Sendung nur das halbe Standardbrief-Porto, egal wie viele Seiten sie hat
  • Ob physisch oder elektronisch – die Zustellung erfolgt garantiert und verlässlich
  • Höchste Sicherheitsstandards
  • Lösung aus einer Hand: von der Datenübermittlung bis zur Auslieferung erfolgen alle Leistungen von der Österreichischen PostEmpfänger*innen genießen Zusatzfunktionen wie den Abruf von E-Briefen in der Post App

Mehr Nachhaltigkeit durch Duale Zustellung

Die Duale Zustellung garantiert nicht nur, dass eine Sendung immer den kostengünstigsten Weg zu Kund*innen findet. Die Ersparnis von Papier und der Zustellwege sorgt auch für eine umweltschonendere Kommunikation und somit dafür, den ökologischen Fußabdruck eines Unternehmens zu verringern.

Für welche Unternehmen ist die Duale Zustellung die richtige Lösung?

Besonders Großunternehmen profitieren von der Dualen Zustellung in Kombination mit dem Transaktionsdruck. Bereits vor dem Druck wird überprüft, ob Ihre Empfänger*innen mittels dem E-Brief erreichbar sind. Ist das der Fall, wird die Sendung erst gar nicht auf Papier gedruckt, sondern direkt elektronisch versendet. Alle anderen Briefe werden in gewohnt hoher Qualität gedruckt und auf dem Postweg zugestellt. So kann Ihre Geschäftspost kosteneffizient und ohne unnötigen Einsatz von wertvollen Ressourcen versendet werden.

Unsere Erfolgsgeschichten

Jetzt Success Stories lesen