Zeitungsversand

Zeitungen und Zeitschriften stehen mit ihrem haptischen Erlebnis in der Beliebtheit der Österreicher immer noch ganz oben. Wir versenden Ihre Printmedien jeder Erscheinungshäufigkeit schnell und zuverlässig an alle Ihre Leser in ganz Österreich.

Ihre Vorteile:

  • Verlässliche Zustell-Laufzeit in ganz Österreich
  • Sie können eigene Beilagen und Fremdbeilagen Ihrer Werbekunden beilegen
  • Auch überschwere Beilagen können versendet werden

Was gilt als Tages-, Wochen- oder Monatszeitung?

  • Inhaltlich gleiche, adressierte Sendungen
  • Sendungen erscheinen unter demselben Titel in fortlaufenden Nummern mit verschiedenem Inhalt
  • Min. 4 Seiten pro Ausgabe
  • Min. 51 % redaktioneller Inhalt

Was gilt nicht als Tages-, Wochen- oder Monatszeitung?

  • Sendungen mit übermäßigem (mehr als 50 %) oder rein werblichem Inhalt
  • Zeitungen, die im Namen von Firmen oder Marken erscheinen
  • Sendungsformate außerhalb der vorgeschriebenen Versandmaße

Voraussetzungen für Beilagen

1. Eigenbeilagen

  • Eigene redaktionell gestaltete Beilagen
  • TV- und Radioprogrammbeilagen
  • Werden ausschließlich im Interesse des Verlegers/Medieninhabers beilegt
  • Nicht erlaubt: Rechnungen, Mahnungen, Zahlungsaufforderungen, Entgeltfortschreibungen
  • Für die Einstufung des Tarifs wird das Gesamtgewicht der Zeitung inkl. aller Beilagen herangezogen
  • Max. Gewicht aller Eigenbeilagen: 200 g

2. Fremdbeilagen

  • Beilagen mit redaktionellem oder werblichem Inhalt Dritter
  • Ganze oder teilweise Werbeumschläge (außer bei Angabe von Titel und Nummer der Zeitung auf der ersten Seite und durchgängiger Seitennummerierung)
  • Werbecovers vor der redaktionellen Titelseite
  • Tip On Karten im ganzen oder teilweisen Interesse Dritter
  • Nicht erlaubt: Rechnungen, Mahnungen, Zahlungsaufforderungen, Entgeltfortschreibungen
  • Warenproben und Samples als Beilage sind vorab mit der Post abzuklären
  • Für die Einstufung des Tarifs wird das Gesamtgewicht der Zeitung inkl. aller Beilagen herangezogen; zusätzlich wird pro Fremdbeilage ein Stückentgelt verrechnet

3. Überschwere Beilagen

  • Ist das Gesamtgewicht aller Fremdbeilagen höher als das Gewicht der Zeitung (inkl. Eigenbeilagen), gelten diese als überschwere Beilagen
  • Werden mit gewichtsabhängigen Stückentgelt verrechnet
  • Max. Gewicht der überschweren Fremdbeilagen: 1.500 g
  • Max. Gewicht der gesamten Sendung inkl. Verpackung: 2.000 g

Tarife

 

Gewichtsstufe Tageszeitung pro 1.000 Stück in Euro1) Wochenzeitung pro 1.000 Stück in Euro1) Monatszeitung pro 1.000 Stück in Euro1)
bis 10 g 224,00 207,40 194,90

bis 20 g

224,00
207,40
194,90
bis 30 g 238,20 219,80 206,00
bis 40 g 247,00 227,40 212,30
bis 50 g 263,60 242,30 227,40
bis 60 g 281,10 258,60 241,10
bis 70 g 307,80 283,20 264,70
bis 80 g 307,80 283,20 264,70
bis 90 g 307,80 284,50 267,20
bis 100 g 319,20 295,70 278,30
bis 110 g 358,50 333,00 314,50
bis 120 g 383,70 356,50 337,90
bis 130 g 383,70 356,50 337,90
bis 140 g 407,90 381,30 361,50
bis 150 g 433,20 403,70 383,80
bis 160 g 433,20 403,70 383,80
bis 170 g 452,00 423,50 403,70
bis 180 g 452,00 423,50 403,70
bis 190 g 463,40 434,80 414,90
bis 200 g 478,60 449,60 428,50
bis 210 g 478,60 449,60 431,20
bis 220 g 492,60 464,70 444,80
bis 230 g 510,50 480,60 460,90
bis 240 g 510,50 480,60 460,90
bis 250 g 519,20 490,70 472,10
bis 260 g 533,20 504,20 487,00
bis 270 g 537,00 508,00 489,30
bis 280 g 537,00 508,00 490,70
bis 290 g 545,70 517,90 500,70
bis 300 g 553,40 526,70 509,20
bis 310 g 553,40 526,70 509,20
bis 320 g 553,40 526,70 510,60
bis 330 g 559,80 533,00 517,90
bis 340 g 559,80 533,00 517,90
bis 350 g 568,70 543,00 527,90
bis 360 g 568,70 543,00 527,90
bis 370 g 568,70 543,00 527,90
bis 380 g 568,70 544,20 531,90
bis 390 g 568,70 544,20 531,90
bis 400 g 572,30 550,30 539,10
bis 410 g 578,70 557,70 546,40
bis 420 g 578,70 557,70 546,40
bis 430 g 578,70 559,10 551,50
bis 440 g 582,70 563,80 556,60
bis 450 g 582,70 563,80 556,60
bis 460 g 586,30 567,50 561,30
bis 470 g 595,40 577,60 570,30
bis 480 g 595,40 577,60 570,30
bis 490 g 604,00 586,10 579,90
bis 500 g 615,50 596,20 590,10
bis 600 g 718,00 698,00 691,90
bis 700 g 789,00 770,20 766,40
bis 800 g 838,50 817,40 813,60
bis 900 g 900,40 879,40 875,70
bis 1.000 g 932,30 912,90 910,60
bis 1.500 g 1259,00 1.232,10 1.229,70
bis 2.000 g 1473,10 1.441,90 1.438,60

* Gemäß dem Postmarktgesetz (PMG) idgF gehören Postdienste betreffend Zeitungsversand
(bis 2 kg) zum Universaldienst. Diese Dienstleistung ist umsatzsteuerbefreit.
1) Die angegebenen Entgelte verstehen sich als Nettoentgelte, exklusive aller gesetzlich
geschuldeten Abgaben insbesondere der Umsatzsteuer.
Grundlage zur Entgeltberechnung ist die Gesamtanzahl
der Sendungen der jeweiligen Auflieferung. Innerhalb einer
Auflieferung ist die Verwendung von unterschiedlichen Rücksendungsverfügungen
nicht zulässig.

Gewichtsstufe Entgelt pro 1.000 Stk. in Euro
bis 30 g 319,10
bis 40 g 338,50
bis 50 g 357,80
bis 60 g 377,50
bis 70 g 397,00
bis 80 g 415,20
bis 90 g 433,40
bis 100 g 450,40
bis 110 g 462,00
bis 120 g 473,90
bis 130 g 485,50
bis 140 g 497,20
bis 150 g 508,90
bis 160 g 520,80
bis 170 g 532,60
bis 180 g 544,30
bis 190 g 556,00
bis 200 g 567,50
bis 210 g 579,30
bis 220 g 590,90
bis 230 g 602,70
bis 240 g 614,50
bis 250 g 624,70
bis 260 g 643,00
bis 270 g 652,20
bis 280 g 662,60
bis 290 g 680,60
bis 300 g 691,20
bis 310 g 709,60
bis 320 g 718,70
bis 330 g 729,20
bis 340 g 734,90
bis 350 g 743,70
bis 360 g 762,90
bis 370 g 771,90
bis 380 g 791,10
bis 390 g 800,00
bis 400 g 809,00
bis 410 g 828,20
bis 420 g 837,10
bis 430 g 856,30
bis 440 g 865,30
bis 450 g 883,10
bis 460 g 893,30
bis 470 g 902,40
bis 480 g 921,70
bis 490 g 930,80
bis 500 g 948,50
bis 520 g 976,80
bis 540 g 995,90
bis 560 g  1.022,70
bis 580 g 1.051,00
bis 600 g  1.079,20
bis 700 g  1.209,60
bis 800 g  1.340,20
bis 900 g  1.479,80
bis 1.000 g  1.609,20
bis 1.100 g  1.861,10
bis 1.200 g  1.953,20
bis 1.300 g  2.046,90
bis 1.400 g  2.140,20
bis 1.500 g  2.232,40

Die Auflieferung mit überschweren Fremdbeilagen darf nur im vertraglich vereinbarten Verteilzentrum erfolgen.

 Entgelt/Zuschlag Entgelt in Euro
Bearbeitungsentgelt je Antrag (Abschluss, Änderung) 93,20 *1)
Jahresentgelt je zugelassenem Titel gem. Punkt 1.2.4 der AGB Zeitungen 186,30 *1)
Listenentgelt für anschriftslose Zeitungen zusätzlich zum
Beförderungsentgelt, je 1.000 Stück
62,20 *1)
Zuschlag für Samstagzustellung, zusätzlich zum Beförderungsentgelt; je 1.000 Tageszeitungen 581,20 *1)
Entgelt für Fremdbeilagen, je 1.000 Stück 24,70 *1)
Entgelt für Rücksendungen, je 1.000 Stück aufgegebener Sendungen EUR 12,- brutto (EUR 10,- netto) *1)

* Gemäß dem Postmarktgesetz (PMG) idgF gehören Postdienste betreffend Zeitungsversand
(bis 2 kg) zum Universaldienst. Diese Dienstleistung ist umsatzsteuerbefreit.
1) Die angegebenen Entgelte verstehen sich als Nettoentgelte, exklusive aller gesetzlich
geschuldeten Abgaben insbesondere der Umsatzsteuer.

Weiter zu den AGB
Sie finden die gewünschten Informationen unter "AGB - Zeitungsversand", "Preisverzeichnis - Zeitungsversand" und "Besondere Bedingungen - Maschinenfähigkeit".

Produktblatt Zeitungsversand

Download

Angaben für Vertragsabschluss Zeitungsversand

Download

Versanddokumente Zeitungsversand

Aufgabeliste Zeitungen

Download

Bundzettel Tageszeitung

Download

Bundzettel Tageszeitung

Download

Bundzettel Wochenzeitung

Download

Bundzettel Wochenzeitung

Download

Bundzettel Monatszeitung

Download

Bundzettel Monatszeitung

Download

Liste Verteilzentren

Download

Sendungsgestaltung

Folder Richtig Adressieren

Download

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten ein unverbindliches Angebot erhalten? Kontaktieren Sie uns!

Zum Kontaktformular