Zeitungsversand

Zeitungen und Zeitschriften stehen mit ihrem haptischen Erlebnis in der Beliebtheit der Österreicher*innen immer noch ganz oben. Wir versenden Ihre Printmedien jeder Erscheinungshäufigkeit schnell und zuverlässig an alle Ihre Leser*innen in ganz Österreich.

Ihre Vorteile:

  • Verlässliche Zustell-Laufzeit in ganz Österreich
  • Sie können eigene Beilagen und Fremdbeilagen Ihrer Werbekund*innen beilegen
  • Auch überschwere Beilagen können versendet werden

Was gilt als Tages-, Wochen- oder Monatszeitung?

  • Inhaltlich gleiche, adressierte Sendungen
  • Sendungen erscheinen unter demselben Titel in fortlaufenden Nummern mit verschiedenem Inhalt
  • Min. 4 Seiten pro Ausgabe
  • Min. 51 % redaktioneller Inhalt

Was gilt nicht als Tages-, Wochen- oder Monatszeitung?

  • Sendungen mit übermäßigem (mehr als 50 %) oder rein werblichem Inhalt
  • Zeitungen, die im Namen von Firmen oder Marken erscheinen
  • Sendungsformate außerhalb der vorgeschriebenen Versandmaße

Voraussetzungen für Beilagen

1. Eigenbeilagen

  • Eigene redaktionell gestaltete Beilagen
  • TV- und Radioprogrammbeilagen
  • Werden ausschließlich im Interesse der*des Verleger*in/Medieninhaber*in beilegt
  • Nicht erlaubt: Rechnungen, Mahnungen, Zahlungsaufforderungen, Entgeltfortschreibungen
  • Für die Einstufung des Tarifs wird das Gesamtgewicht der Zeitung inkl. aller Beilagen herangezogen

2. Fremdbeilagen

  • Beilagen mit redaktionellem oder werblichem Inhalt Dritter
  • Ganze oder teilweise Werbeumschläge (außer bei Angabe von Titel und Nummer der Zeitung auf der ersten Seite und durchgängiger Seitennummerierung)
  • Werbecovers vor der redaktionellen Titelseite
  • Tip On Karten im ganzen oder teilweisen Interesse Dritter
  • Nicht erlaubt: Rechnungen, Mahnungen, Zahlungsaufforderungen, Entgeltfortschreibungen
  • Warenproben und Samples als Beilage sind vorab mit der Post abzuklären
  • Für die Einstufung des Tarifs wird das Gesamtgewicht der Zeitung inkl. aller Beilagen herangezogen; zusätzlich wird pro Fremdbeilage ein Stückentgelt verrechnet

3. Überschwere Beilagen

  • Ist das Gesamtgewicht aller Fremdbeilagen höher als das Gewicht der Zeitung (inkl. Eigenbeilagen), gelten diese als überschwere Beilagen
  • Werden mit gewichtsabhängigen Stückentgelt verrechnet
  • Max. Gewicht der überschweren Fremdbeilagen: 1.500 g
  • Max. Gewicht der gesamten Sendung inkl. Verpackung: 2.000 g
Weiter zu den AGB
Sie finden die gewünschten Informationen unter "AGB - Zeitungsversand" und "Besondere Bedingungen - Maschinenfähigkeit".

Preisverzeichnis - Zeitungsversand

Download

Produktblatt Zeitungsversand

Download

Angaben für Vertragsabschluss Zeitungsversand

Download

Versanddokumente Zeitungsversand

Aufgabeliste Zeitungen

Download

Bundzettel Tageszeitung

Download

Bundzettel Tageszeitung

Download

Bundzettel Wochenzeitung

Download

Bundzettel Wochenzeitung

Download

Bundzettel Monatszeitung

Download

Bundzettel Monatszeitung

Download

Liste Verteilzentren

Download

Sendungsgestaltung

Folder Richtig Adressieren

Download

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten ein unverbindliches Angebot erhalten? Kontaktieren Sie uns!

Zum Kontaktformular